citizens'
シンポジウム・研究会等の記録
TOP > Veranstaltungen > Öffentlicher DESK-Vortrag "Sinti und Roma"

Öffentlicher DESK-Vortrag mit Dr. Udo Engbring-Romang
"Sinti und Roma. Die Geschichte der Ausgrenzung und Verfolgung einer Minderheit im deutschsprachigen Raum vom 15. bis zum 21. Jahrhundert."

Freitag, 28. Oktober 2016, 18:30-20:30:Datum
Collaboration Room 3, 4F, 18. Gebäude, Komaba Campus I, Universität Tokyo:Ort
Deutsch:Sprache
Grant-in-Aid for Scientific Research (B) "Historische Forschung zur Verfolgung der Sinti und Roma und zum Antiziganismus" der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS):Mitveranstalter
Moderation
Yuji Ishida (Professor, Universität Tokyo)
Thema: "Sinti und Roma. Die Geschichte der Ausgrenzung und Verfolgung einer Minderheit im deutschsprachigen Raum vom 15. bis zum 21. Jahrhundert."
Dr. Udo Engbring-Romang (Mitarbeiter und Dozent an der Volkshochschule Marburg, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Antiziganismusforschung e.V.)